Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 04:01


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GEFAHRENPUNKT IM November: Dämmerung-Dunkelheit
BeitragVerfasst: 01.11.2015, 21:04 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Kinder sind in der dunklen Jahreszeit besonders gefährdet. Dämmerung und Dunkelheit, gepaart mit Regen, Nebel, und dem ersten Frost sorgen bereits im Herbst für schwierige Verkehrsverhältnisse. Die ungünstigen Witterungs- und Sichtverhältnisse bereiten allen Verkehrsteilnehmern große Probleme.


Bild



Helle, reflektierende Kleidung sorgt für mehr Sicherheit

Damit Kinder besser zu erkennen sind, sollten sie möglichst helle und mit reflektierenden Streifen versehene Kleidung tragen – im Scheinwerferlicht sind die Reflektoren weit sichtbar. Fluoreszierende Kleidung sorgt vor allem bei Dämmerung für eine gute Sichtbarkeit. Eltern sollten daher bei Kleidung, Schuhen und Schulranzen der Kinder auf Reflektoren achten oder zusätzlich auf reflektierende Anhänger („Blinkies“) zurückgreifen.



Mit dunkler Kleidung ist man schlecht sichtbar

Wir empfehlen gerade in der dunklen Jahreszeit, dass Kinder sowohl als Fußgänger, als auch als Fahrradfahrer ganz besonders darauf achten, dass Sie von den anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden. Mit dunkler Kleidung sind Kinder bereits nach 25 Metern für Autofahrer nicht mehr sichtbar. Mit heller Kleidung sind Kinder bis 40 Meter sichtbar, bei reflektierender Kleidung sogar 150 Meter.


Bild
© http://www.lassdichsehen.de



Verhalten als Fußgänger

Der wichtigste Grundsatz im Straßenverkehr – sehen und gesehen werden. Kinder sollten daher helle und mit reflektierenden Streifen versehene Kleidung tragen. Aber auch richtiges, vorausschauendes Verhalten ist wichtig. Kinder sollten Straßen möglichst nur an einer gut beleuchteten Stelle überqueren. Parkende Fahrzeuge können dabei die Sicht und die Sichtbarkeit erheblich behindern.



Verhalten als Fahrradfahrer

Die vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen und Reflektoren müssen vorhanden sein und funktionieren, bzw. sauber sein. Die Beleuchtung sollte bereits bei Dämmerlicht eingeschaltet werden. Sowohl tagsüber, als auch nachts sind helle reflektierende Kleidungsstücke besser sichtbar. Eine Warnweste oder ähnlich auffällige Bekleidung trägt erheblich zur Sicherheit bei.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de