Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 03:20


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GEFAHRENPUNKT IM SEPTEMBER: Spielzeug
BeitragVerfasst: 01.09.2015, 13:15 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
BeitrÀge: 4465
Jedes Jahr verletzen sich Kinder an Spielsachen, z. B. an PlĂŒschtieren, deren Knopfaugen abfallen, Holzeisenbahnen, von denen sich der Lack ablöst, oder an Elektrospielzeug, das nicht den elektrischen Sicherheitsstandards entspricht. Spielzeug wird in Massen produziert und immer wieder tauchen in den Kinderzimmern Dinge auf, die fĂŒr Kinder zu einer Gefahr werden können.


Bild
Quelle: Helene Souza -pixelio.de



Typische UnfÀlle

- Kind vergiftet sich oder erstickt an abgelösten Kleinteilen (Knopfbatterien, Holzteile der Eisenbahn, Stöpsel des Gummi-Entchens)
- Kind schluckt magnetische Kleinteile, was zu schwersten Verletzungen im Verdauungstrakt fĂŒhren kann
- Kind verletzt sich an scharfen Kanten oder Splittern, z. B. von Holz oder Plastikspielzeug
- Kind stolpert ĂŒber Spielsachen und stĂŒrzt


Kauftipps

- altersgerechtes Spielzeug auswÀhlen
- Spielzeug stets kritisch auf die Sicherheit prĂŒfen
- scharfe, spitze Ecken und Kanten (z. B. bei Plastikspielzeug) sind nicht vorhanden
- Quetsch- oder Scherstellen ( z. B. bei klappbarem Spielzeug) sind nicht vorhanden
- StabilitĂ€t prĂŒfen, z. B. durch RĂŒtteltest am Dreirad
- auf robustes und nicht entflammbares Material achten
- Gebrauchsanleitung und Warnhinweise (z.B. „FĂŒr Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet“) vorhanden
- fĂŒr Kinder unter 3 Jahren kein Spielzeug kaufen, das kleiner ist als ein Tischtennisball
- auf lÀrmendes Spielzeug verzichten
- auf Spielzeug mit Kleinbatterien, z. B. Knopfbatterien, verzichten
- weiche Spielsachen kritisch auf giftige Weichmacher prĂŒfen, z. B. HĂ€ndler dazu befragen
- fĂŒr Kinder unter 5 Jahren auf Spielsachen mit NetzgerĂ€t verzichten
- auf Spielzeug mit FarbĂŒberzug, z. B. lackierte Holzbausteine, nach Hinweisen zur Speichel- und Schweißechtheit suchen
- abwaschbares Spielzeug bevorzugen
- besonders bei Spielsachen, die im Innern Kleinteile enthalten, auf eine gute Verarbeitung achten (z. B. Rasseln)
- CE-Kennzeichnung muss laut der Spielzeugrichtlinie vorhanden sein
- Sicherheitszeichen, wie GS- oder Spiel-Gut-Zeichen, bei elektrischen GerĂ€ten z. B. VDE-GĂŒtesiegel, sollten vorhanden sein


Sicherheitstipps fĂŒr den Gebrauch

- Spielsachen regelmĂ€ĂŸig auf BeschĂ€digungen kontrollieren
- Ă€ltere Geschwister aufklĂ€ren, welche Sachen fĂŒr die Kleinen gefĂ€hrlich sind
- Spielsachen nach Altersgruppen getrennt lagern
- nach dem Spiel die Sachen zusammen mit dem Kind wegrÀumen
- kleinteilige GegenstĂ€nde stets aus der NĂ€he der Kinder entfernen und nicht zusammen mit SĂŒĂŸigkeiten lagern (Verwechslungsgefahr)
- Gebrauchsanweisung lesen und dem Kind das Spielzeug erklÀren
- Warnhinweise (z. B.: „Nicht fĂŒr Kinder unter 3 Jahren geeignet: Verschluckbare Kleinteile.“) unbedingt beachten
- Kinder besonders beim Spielen mit neuen Spielsachen beaufsichtigen
- bereits genutzte Spielsachen immer wieder auf Schadstellen prĂŒfen
- kleine Spielsachen in Lebensmitteln (z. B. Cornflakes) vorab aussortieren
- Werbebotschaften von Herstellern sind keine Sicherheitsgarantie
- auf Gefahrensymbol bei Kindern unter 36 Monaten achten

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GEFAHRENPUNKT IM SEPTEMBER: Spielzeug
BeitragVerfasst: 16.09.2015, 23:48 
Newbie
Newbie

Registriert: 16.09.2015, 23:46
BeitrÀge: 5
sehr schön formuliert und zusammengefasst, danke dafĂŒr :-)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste


Sie dĂŒrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht Ă€ndern.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dĂŒrfen keine DateianhĂ€nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de