Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 22:45


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tagesseminare: Kinderunfällen in Familien mit kleinen Kinder
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 14:38 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Verhütung von Kinderunfällen in Familien mit kleinen Kindern

Tagesseminare Qualifizierung von Schlüsselpersonen in NRW

Bild

Die Zahl der in NRW wegen einer Verletzung im Krankenhaus aufgenommenen Kinder unter 15 Jahren betrug im Jahr 2010 mehr als 43.000 Fälle. Tödliche Unfälle kommen etwa dreimal so häufig vor wie Gewaltanwendungen mit tödlichem Ausgang. Besonders bei kleinen Kindern sind unfallbedingte Verletzungen ein dringliches Gesundheitsproblem.


Die BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V., das Netzwerk zur Verhütung von Kinderunfällen in Heim und Freizeit, verfolgt das Ziel, die Unfallzahlen zu reduzieren. Um Unfallprävention in junge Familien zu tragen, sollen Personen, die mit Familien arbeiten, für das Thema "Kinderunfälle" sensibilisiert und qualifiziert werden. Entsprechende Fortbildungen bietet die BAG an zentralen Standorten in NRW mit Unterstützung des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein Westfalen an.

An insgesamt 6 Standorten in NRW bietet die BAG Tagesseminare zu verschiedenen Aspekten der Unfallverhütung bei Kindern an. Die Seminare richten sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die mit Kindern und deren Eltern arbeiten. Bereits 2013 haben sechs Grundlagenseminare in NRW stattgefunden.


In der zweiten Jahreshälfte finden Vertiefungsseminare zu unterschiedlichen Schwerpunkten an zentralen Standorten in NRW statt:
- Unfallverhütung in KiTas (Bonn)
- Unfallverhütung in der Kindertagespflege
- Unfallverhütung in den Frühen Hilfen (am 23.10. in Hamm)
- Ansprache von Zielgruppen, Methoden in der Unfallprävention
- Referent/in Unfallverhütung werden

Vor der Teilnahme an einem der Vertiefungsseminare wird empfohlen, unbedingt erst das Grundlagenseminar zu besuchen!

Interessierte können sich für folgende Seminare anmelden (die weiteren Termine und Seminarorte folgen in Kürze):

02.07.2014: Warendorf
Information und Anmeldung zum Tagesseminar in Warendorf (PDF) unter
http://www.kindersicherheit.de/fileadmi ... f-2014.pdf

23.10.2014: Hamm

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de