Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 04:46


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 02.03.2016, 16:15 
Guten Tag an alle. Ich las etwas ĂŒber pucken von SĂ€uglingen. Es soll sie beruhihgen? Stimmt das? Mir kommt das so vor als wenn man sie in etwas hineinzwingen will.
Kennt sich jemand hier aus?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 03.03.2016, 12:30 
Meine Hebamme gab den Rat bei unserem Tim, weil er ein Schreikind war. Wir waren dagegen und haben es nicht gemacht. Mein Kinderarzt habe ich gefragt und er hat es auch nicht empfohlen. Eine andere Mutter hat mir gesagt sie hat das Kind getragen bis es sich beruhigt hat,in einem Tragetuch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 04.03.2016, 17:32 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
BeitrÀge: 4465
Wir können bestÀtigen, dass KinderÀrzte eher Gefahren als eine positive Wirkung auf das Kind sehen.

So befĂŒrchten sie, dass das Pucken den kindlichen Bewegungsdrang einschrĂ€nkt und sogar Fehlentwicklungen fördert kann.
Das leuchtet ein. Denn beobachtet man ein kleines waches Kind, sind die unentwegten Bewegungen von Armen und Beinen doch deutlich sichtbar. Warum sollte man dieses natĂŒrliche und fĂŒr die kindliche Entwicklung so wichtiges Verhalten unterbinden?

Weitere Gegenargumente:
Problematisch kann die Luftversorgung/Atmung - gerade beim Schreikind - werden, wenn zu eng gepuckt wird.
Bei sommerlicher Hitze sind die Auswirkungen auch klar: Überhitzung kann schlimme Auswirkungen haben.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 07.03.2016, 13:27 
Die Meinungen dazu sind leider sehr unterschiedlich! Probier es einfach aus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 16:05 
Newbie
Newbie

Registriert: 24.09.2015, 13:16
BeitrÀge: 8
Hast du es denn mittlerweile ausprobiert?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kinder- und JugendĂ€rzte raten vom Pucken ab
BeitragVerfasst: 11.07.2016, 13:27 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
BeitrÀge: 4465
Sowohl die Kinder- und JugendĂ€rzte in Deutschland als auch australische und amerikanische Forscher raten vom Pucken ab. Sie sehen bei möglicher Überhitzung des kleinen Körpers ein um 60 % erhöhtes Risiko fĂŒr den plötzlichen Kindstod.

„Pucken ist eine besondere Wickeltechnik, bei der SĂ€uglinge eng in ein Tuch ‚bandagiert‘ werden, sodass ihre Bewegungen eingeschrĂ€nkt sind. Der Kopf ist sichtbar, aber die Arme befinden sich i.d.R. im Tuch. Diese Methode soll beruhigend wirken. Doch neben dem erhöhten SIDS-Risiko besteht die Gefahr, dass Nerven abgeklemmt werden und HĂŒftfehlstellungen gefördert werden“, erklĂ€rt Dr. Hermann Josef Kahl, Bundespressesprecher des Berufsverbandes der Kinder- und JugendĂ€rzte (BVKJ).



Quelle: Pediatrics - www.kinderaerzte-im-netz.de - 05.07.2016

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 05.08.2016, 21:44 
Warum sollte man das machen???

Wenn mein Kind festen Kontakt brauchte habe ich es in den Arm genommen. Nicht alles was es frĂŒher einmal gab ist auch heute noch gut fĂŒr Kinder.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: wie gut oder shclecht ist pucken?
BeitragVerfasst: 08.08.2016, 16:08 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
BeitrÀge: 4465
Weitere aktuelle Informationen zum Pucken unter

https://www.test.de/Baby-Schadet-Pucken ... 5043326-0/

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste


Sie dĂŒrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht Ă€ndern.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dĂŒrfen keine DateianhĂ€nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de