Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 12:47


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 24.02.2015, 09:53 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 09:36
Beiträge: 10
Hallo,

ich grüße euch. Ich bin Maria und Mutter von zwei Jungs (7 und 8).
Ich lese schon seit langer Zeit in eurem Informationsforum mit und wollte mich jetzt selbst an den Gesprächen beteiligen.
Wir versuchen seit einiger Zeit mehr auf Plastik zu verzichten - und das in allen Lebenlagen. Von Süßigkeiten, die alle einzeln verpackt sind, über Spielzeug, das dann bei uns lieber aus Holz als aus Plastik besteht usw.
Vieles ist leichter umsetzbar, wie zum Beispiel, dass wir nur noch mit Tasche oder Einkaufskorb einkaufen und shoppen gehen und so keine Plastiktüte ins Haus schleppen. Andere Sachen haben wir aber schnell wieder sein gelassen, wie zum Beispiel Zahnpasta und Schampoo selbst herzustellen - der Aufwand war schlicht und ergreifend zu groß. Aber auch hier haben wir einen Kompromiss gefunden - wir haben Zahnbürsten aus Bambus und die Zahnpasta ist auch in einer recyclebaren Verpackung.
Ich wollte einfach mal in die Runde fragen, ob ihr euch auch schon mit dem Thema befasst habt.
Über Meinungen, Ideen, Vorschläge würde ich mich sehr freuen


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 10:38 
Newbie
Newbie

Registriert: 04.02.2015, 15:47
Beiträge: 9
Du hast auf jeden Fall recht. Plastik ist sehr unsgesund und umweltschädlich.

Ich versuche auch, wo es geht auf Plastik zu verzichten.

Allerdings geht es, wie ich finde nicht überall. Also ich verzichte jetzt nicht unbedingt auf Lebensmittel, die in Plastik verpackt sind und auch nicht auf Zahnbürsten und andere alltägliche Dinge.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 10:15 
Ganz genau, in jedem Lebensbereich kann man leider nicht auf Plastik verzichten, dafür wird es einfach zu oft verwendet. Bspw. haben wir noch kein Klopapier gefunden, dass nicht in Plastik verpackt ist. Aber bei vielen anderen Dingen kann man es dafür leicht machen ohne auf etwas zu verzichten. Bspw. Spülmaschinentabs die nicht in plastik eingeschweißt sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 10:17 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 09:36
Beiträge: 10
Gast hat geschrieben:
Ganz genau, in jedem Lebensbereich kann man leider nicht auf Plastik verzichten, dafür wird es einfach zu oft verwendet. Bspw. haben wir noch kein Klopapier gefunden, dass nicht in Plastik verpackt ist. Aber bei vielen anderen Dingen kann man es dafür leicht machen ohne auf etwas zu verzichten. Bspw. Spülmaschinentabs die nicht in plastik eingeschweißt sind.


ups, auch das ist mein Post, wusste gar nicht, dass ich auch als "Gast" schreiben kann. Tut mir Leid um das Chaos


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 14:40 
Newbie
Newbie

Registriert: 06.06.2015, 11:39
Beiträge: 3
ja ich kaufe beispielsweise keine Mineralwasser in Plastikflaschen mehr, das ist nur *** Marketing. Leitungswasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel der Welt und in den meisten Regionen wo es trinkbar ist, ist es sogar gesünder als Mineralwasser.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 07.07.2015, 16:45 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 12:05
Beiträge: 19
auch wir versuchen etwas auf Plastik zu verzichten.
Komplett kann man es wahrscheinlich nicht, aber es gibt viele gute Möglichkeiten, viel Spielzeug aus Holz und auch der Umwelt wegen benutzen wir nur Leinenstofftaschen und kaufen keine Plastiktüten. Allerdings hab es in unserer Kindheit ja auch schon Plastik und extrem geschadet hat es uns ja nun auch nicht... :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 19.07.2015, 13:46 
Ich versuche es auch. Aber es ist auch sehr praktisch, z.B. wegen weniger Gewicht beim Transport. Diese Plastik-Verwerf-Aktionen finde ich auch schrecklich. Wenns irgendwie geht gerne Glas und spülen - obwohl mehr Arbeit. Nehme ich aber für die Gesundheit meiner Familie in Kauf!
Schönen Sonntag philia


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 02.09.2015, 23:26 
Newbie
Newbie

Registriert: 02.09.2015, 23:05
Beiträge: 5
Wohnort: Lübeck
Leider werden Vile Flaschen in Platik Verkauft, und es kommen immer mehr Dazu weil die halt billiger sind.Ich finde es wird in der hinsicht zu wenig getan sowas zu vermeiden,schade eigentlich


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 10:13 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 03.09.2015, 10:04
Beiträge: 49
Wohnort: Mayen
Wir versuchen auch auf dieses Plastik zu verzichten,aber leider ist das bei manchen Artikeln einfach nicht möglich,leider.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 24.02.2016, 14:02 
Newbie
Newbie

Registriert: 24.02.2016, 13:52
Beiträge: 2
Wie meine Vorredner schon sagten, versuchen kann es man es! Aber leider geht das nicht zu 100 %.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 16:08 
Newbie
Newbie

Registriert: 24.09.2015, 13:16
Beiträge: 8
Möglich ist alles.Ich kaufe am Samstag auf dem Markt Obst und Gemüse, das in Papiertüten verpackt wird. Fleisch und Wurst kaufen wir beim Bio-Schlachter auch ohne Plastikverpackung.
Käse im Käseladen dito. Getränke werden nur in Mehrwegflaschen gekauft.

Es lässt sich einiges an Müll reduzieren.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 07.04.2016, 15:43 
Newbie
Newbie

Registriert: 07.04.2016, 15:02
Beiträge: 5
Wir ( mein Mann,meine 2 Kinder und ich ) versuchen seit zwei Jahre unseren Plastikverbrauch zu minimieren. Leider kann man auf Plastik nicht verzichten, da die Industrie heutzutage ALLES in Plastik verpackt. Was ich besonders unnötig finde ist, dass Obst und Gemüse in Plastik verpackt wird. Vorallem bei Gurken..
Wir haben unseren Plastikverbrauch drastisch verringert, durch kleine Handgriffe.

Sollte jede Familie oder jeder Mensch in Anspruch nehmen.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 15.04.2016, 16:13 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 03.09.2015, 10:04
Beiträge: 49
Wohnort: Mayen
Hallo


Ich wieder, mal sehen ob sich was ändert, jetzt wo anscheinend überall die Plastiktüte was kostet. Meint ihr nicht die Industrie sollte damit anfangen nicht derart Plästik zu verwenden. Die müssten als aller erstes damit anfangen nach Alternativen zu suchen. Ma hat das Gefühl der kleine Mann kämpft um eine bessere und sauberere Welt und der große der macht so weiter wie bisßher.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versucht ihr auf Plastik zu verzichten?
BeitragVerfasst: 04.05.2016, 16:28 
Hey ihr lieben,

da ich mich schon einige Zeit mit dem Thema Umweltschutz auseinandersetze, kann ich dir so einige Tipps geben, was das Thema angeht.

Das du deinen Kindern Umweltbewusstsein beibringst finde ich super. Gerade Plastik ist einer der größten Punkte der Umweltsünden, gerade weil sich bekanntlich der Abbau solcher Produkte als schwierig herausstellt.

Aber ich bin der Meinung man kann viel mehr für die Umwelt machen. Vom Garten bis hin zum Haushalt kann man an den unterschiedlichsten Ecken Hand anlegen und etwas Gutes tun.
Ein Blick lohnt sich da alle Male, ich denke wirst du mit deinen kleinen erstaunt sein, was man alles machen kann um die Umwelt zu schonen ^^

Beste Grüße, Klara.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de