Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 17:58


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eltern im Auto von Kindern abgelenkt
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 11:26 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Kinder, die im Auto unruhig sind, schreien oder streiten oder denen es offensichtlich nicht gut geht, ziehen die elterliche Aufmerksamkeit vom Straßengeschehen weg. So geschehen in der Schweiz, wo es zu einem schweren Unfall kam: Der irritierte Vater lenkte in eine Fußgängergruppe.


Bild



Auch der St.Galler Verkehrspsychologe Rolf Jud sch√§tzt dieses Situation als gef√§hrlich ein: ‚ÄúEltern k√ľmmern sich reflexartig um ihre Kinder, wenn diese in Schwierigkeiten geraten, auch im Auto. Das ist eine hochriskante Situation. Drei Sekunden Ablenkung w√§hrend einer Fahrt reichen f√ľr einen Unfall.‚ÄĚ


Quelle: http://www.fm1today.ch - 21.03.2016

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Handy lenkt Autofahrer ab
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 15:37 
ob er nicht telefonierte?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern im Auto von Kindern abgelenkt
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 15:59 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Das wissen wir in diesem konkreten Fall nicht.

Aber vollkommen richtig ist der Hinweis, dass das Telefonieren im Auto und die Ablenkung vom Verkehrsgeschehen ein hohes Unfallrisiko provoziert.

Das selbe gilt √ľbrigens auch f√ľr Radfahrer und sogar Fu√üg√§nger.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: R√ľcksitzspiegel gegen Ablenkung im Auto
BeitragVerfasst: 11.04.2016, 10:37 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Kinder im Auto im Reboarder Sitz
Mit dem R√ľcksitzspiegel im Kontakt - die Aufmerksamkeit auf der Stra√üe

Ein Tipp zu dem Problem der Ablenkbarkeit von Eltern im Auto:
Der R√ľcksitzspiegel l√§sst zumindest eine regelm√§√üige Kontrolle √ľber das, was sich auf der R√ľckbank im Auto tut, zu. Wenn das Kind es gelernt hat, die Mutter im Spiegel wahrzunehmen, kann dar√ľber ein Blick- und Sprachkontakt erfolgen, der beiden Sicherheit gibt.


Durch einen R√ľcksitzspiegel kann der Fahrer das Baby durch den R√ľckspiegel im Auto sehen. Er muss sich w√§hrend der Fahrt nicht nach hinten drehen, um auf die Bed√ľrfnisse des Kindes eingehen zu k√∂nnen. Dadurch bleibt die Aufmerksamkeit der Mutter oder des Vaters beim Stra√üenverkehr und Unf√§lle werden vermieden.
Die Kinder sind ruhiger, da sie den Blickkontakt zur Mutter w√§hrend einer Autofahrt aufnehmen k√∂nnen und sich so sicher und geborgen f√ľhlen.



http://unternehmen-heute.de - 09.04.2016

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: R√ľcksitzspiegel f√ľr Babys im Reboarder Kindersitz
BeitragVerfasst: 11.04.2016, 10:55 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
R√ľcksitzspiegel bei Babyschale und Reboard Kindersitz
Blickkontakt zwischen Fahrer und Kind


F√§hrt ein Kind r√ľckw√§rts gerichtet in der Babyliegeschale oder im Reboard Kindersitz auf der R√ľckbank im Auto mit, kann der Fahrer keinen Blickkontakt zu ihm aufnehmen. Abhilfe bringen R√ľcksitzspiegel.


Sitz
R√ľcksitzspiegel passen in alle Fahrzeugmodelle, die √ľber Kopfst√ľtzen auf der R√ľckbank verf√ľgen.

Montage
Die Spiegel werden mit einem Klettband fixiert und sind leicht zu montieren und zu entfernen.

Sicherheit
Das Spiegelglas ist aus aus Kunststoff; Verletzungen werden vermieden.

Position
Es gibt eine Neige- oder Drehfunktion, die auf die jeweiligen Sitz- und Blickpositionen eingestellt werden kann.

Blick
Die Spiegel haben große Flächen (z.B. 18,5 x 13,5 cm, 24,5 x 5 x 17,5 cm, 20,2 x 20,2 x 9,4 cm).

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast


Sie d√ľrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht √§ndern.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht l√∂schen.
Sie d√ľrfen keine Dateianh√§nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de