Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 19.12.2018, 15:20


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kindergarten-TÜV
BeitragVerfasst: 14.07.2015, 22:17 
Newbie
Newbie

Registriert: 14.07.2015, 21:46
Beiträge: 2
Hallo!

Gibt es in Deutschland eine Instanz, die Kindertagesstätte überprüfen könnte?

Ich habe festgestellt, dass in unserem Kindergarten absolutes Chaos herrscht... Das Gebäude an sich ist schon sehr alt. D.h. es gibt noch alte abgenutzte Holztreppen und genau solchen Holzfußboden im Haus. Den kann man natürlich nicht mit desinfizierenden Mitteln reinigen. Ich glaube, die benutzen einfach nur Wasser zum Reinigen.
In den Wintermonaten, wo viele Kinder krank sind, ist das Gebäude praktisch komplett verseucht.
Jetzt im Sommer gibt es richtige Ameisenstraßen im Haus, für jeden sichtbar... Schlimm...

Hinzu kommt das absolut gleichgültige Personal. Kinder in den Übergangsmonaten (Herbst, Frühjahr) gut anziehen? - WOZU? Je weniger Kinder in der Gruppe, desto entspannter der Arbeitstag!!! Solllen sie sich doch lieber alle gleich krank melden...

Als ich all die Umstände bei der KiGa-Leiterin angesprochen habe, hat sie mich wie Luft behandelt. "Nicht meine Baustelle!" - anwortete sie und machte die Tür zu... Krass!!!

Und anscheinend gibt es überhaupt keine "höher stehende" Instanz hierzulande, die solche Umstände aufdecken könnte. Oder doch?

Wäre Jugendamt z.B. die richtige Adresse?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kindergarten-TÜV
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 09:33 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Die Kindergartenleitung ist zunächst die richtige Adresse, wenn Sie Probleme welcher Art auch immer sehen. Von dort sollte eigentlich an Lösungen gearbeitet werden. Hilfreich kann der Zusammenschluss mehrerer Eltern sein und auch ein Elternabend zum Thema Sicherheit oder auch Hygiene.

Der nächste Ansprechpartner wäre der Träger der Institution, z.B. Gemeinde oder Kirche.

Die Unfallkassen, über die die Kinder versichert sind, geben Richtlinien heraus, die auch die Hygiene in Betreuungseinrichtungen betreffen - http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/v-s2.pdf - ebenso wie Ärztevereinigungen und auch Gesundheitsämter. Dies ist auf Länderebene geregelt; informieren Sie sich dazu in Ihrem Bundesland.

Kindergärten sollten im übrigen auch einen Sicherheitsbeauftragten haben, meist eine der Erzieherinnen.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kindergarten-TÜV
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 10:47 
Newbie
Newbie

Registriert: 14.07.2015, 21:46
Beiträge: 2
Danke für die Antwort!

Wie gesagt, die KiGa - Leitung ist "auf einem Ohr taub"... Aber das Gesundheitsamt - ist ein richtig guter Tipp! Ich denke, ich werde es dort versuchen. Ich mache heute nur noch Fotos von Schädlingen im Haus und ab geht die Post! :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de