Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 03:07


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 09:38 
Guten Tag,

wir m√∂chten unser Kind gerne im √∂rtlichen Waldkindergarten betreuen lassen, da wir von dem Konzept vollauf √ľberzeugt sind. Jedoch verunsichert uns folgender Punk sehr:

Es geht um die gesundheitliche Belastung der Kinder durch offenes Feuer im Tipi. Viele Waldkinderg√§rten haben ein solches Tipi stehen, damit sich die Kinder im Winter am Feuer aufw√§rmen k√∂nnen und um dort z.B. das Fr√ľhst√ľck einzunehmen. Darin brennt ein offenes Lagerfeuer und offene Feuer geben bekannterma√üen eine Vielzahl toxischer Stoffe ab (Feinstaub, PAKs). Das Tipi hat zwar einen Abzug und eine doppelte Zeltwand, die den Abzug unterst√ľtzen soll, dennoch verhindert dies lediglich, dass die Schadstoffe akkumulieren, grunds√§tzlich steigen sie erstmal in die Luft und verteilen sich im Tipi, so dass sie von den Kindern eingeatmet werden. Wir fragen uns nun, ob man es gesundheitlich vertreten kann, die Kinder dort _t√§glich_ eine halbe Stunde und mehr am Feuer sitzen zu lassen (Sie fr√ľhst√ľcken dort im Winter und halten sich bei entsprechend ungem√ľtlicher Witterung auch l√§nger auf). Insobesondere fragen wir uns, inwieweit solch ein Lagerfeuer √ľberhaupt genehmigt wird und bzw. ob es da nicht irgendwelche Auflagen zur Aufenthaltsdauer etc. gibt.
Vergleichbar ist der Aufenthalt schlie√ülich mit einem Raucherzimmer, bei dem das Fenster gekippt ist (nur dass bei einem Lagerfeuer ein Vielfaches von Stoffen freigesetzt wird, einfach durch die gr√∂√üere Menge organischen Materials, die verbrannt wird). Sicherlich w√§re dieses nicht genehmigungsf√§hig und keine Eltern w√ľrden es akzeptieren, wenn die Kinder im Kindergarten eine halbe Stunde und mehr t√§glich in einem Raucherzimmer spielen w√ľrden.

Können Sie uns hierzu weitere Informationen zur Genehmigung/Auflagen etc. geben oder eine persönliche Einschätzung?
Vielen Dank!


Mit freundlichen Gr√ľ√üen
S.T.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 15:33 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Wir sind keine Experten f√ľr Emissionen, die durch ein offenes Feuer entstehen und k√∂nnen die Situation nach ihrer Darstellung auch nicht exakt einsch√§tzen.

Bei einem solch wichtigen Gesundheitsthema w√§re unser Vorschlag, das Problem mit den Erzieherinnen bzw. der Leitung des Waldkindergarten zu besprechen. Von dort m√ľsste ja Sorge daf√ľr getragen werden, dass die Kinder keinen sch√§dlichen Stoffen ausgesetzt sind. Dies k√∂nnte z. B. durch eine Messung erfolgen.

Zu den grundsätzlichen Vorsichtsmaßnahmen bei offenen Feuern in einem Tippi können Sie sich z. B. auch hier informieren:
http://www.absolut-canoe.de/media/filem ... achten.pdf

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 21:16 
Mich h√§tte vor allem interessiert, ob es Auflagen bei der Genehmigung gibt, oder unter welchen Bedingungen solch ein Lagerfeuer √ľberhaupt genehmigt wird. Generell √ľberrascht es mich sowieso, dass ein Lagerfeuer, das nur durch einen Steinkranz von den Kindern getrennt ist, in einem Kindergarten erlaubt ist, w√§hrend wiederum Schr√§nke etc. keine spitzen Ecken und Kanten haben d√ľrfen (was m.E. eine erheblich geringere Gef√§hrdung darstellt). Wobei ich nicht generell mit dem Lagerfeuer als Gefahrenquelle ein Problem habe, sondern es mir tats√§chlich um die Emissionen geht.
Die Erzieher und der Vorstand unterliegen komplett der Lagerfeuerromantik, nach dem Motto: Feuer ist etwas Nat√ľrliches und deshalb grunds√§tzlich nicht in Frage zu stellen. Sie sehen keinen akuten Handlungsbedarf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 15:27 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Dann raten wir Ihnen als n√§chstens, sich zu diesem speziellen Fall mit der zust√§ndigen (Landes-)Unfallkasse in Verbindung zu setzen, √ľber die die Kinder versichert sind und die auch Sicherheitsrichtlinien f√ľr Kinderg√§rten herausgeben.

Schauen Sie bitte unter
http://www.dguv.de/de/index.jsp

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 11:36 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 29.06.2015, 11:08
Beiträge: 10
Also cih denke auch, dass offene Feuer nur bedenklich sind, wenn nicht zugelassenes material verbrannt wird. Etwa Plastik oder lackierte Hölzer. Ansonsten sollte das Feuer aber unbedenklich sein.

_________________
Kinder sind die Wunder der Welt


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 12:33 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 29.06.2015, 11:08
Beiträge: 10
Also ich dneke das ganze ist unbedenklich uns wenn es sich um eine offizielle Kinderbetreuungsstelle handelt, werden solche Anlagen sicherlich regelm√§√üig kontrolliert. ansonsten sitzen die Kinder ja nicht stundenlang im feuerrauch, sondern eben wie du auch selber sagst, nur um sich kurz aufzuw√§rmen oder zu fr√ľhst√ľcken.

_________________
Kinder sind die Wunder der Welt


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerfeuer im Tipi im Waldkindergarten
BeitragVerfasst: 30.10.2015, 11:31 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 03.09.2015, 10:04
Beiträge: 49
Wohnort: Mayen
Hallo

Also ich bin nur Mama und kann dir sagen. Wennes Bedenken gäbe ob offenens Feuer sein darf oder nicht, dann weiß das der Kindergarten . Denn sicher ist, einfach mal Feuer machen darf Niemand. Deine Bedenken, könntest du ganz einfach im Kindergarten klären. Trau dich frag doch alles was dir auf der Seele brennt. Geht ja um dein Kind.


Viel Erfolg


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie d√ľrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht √§ndern.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht l√∂schen.
Sie d√ľrfen keine Dateianh√§nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de