Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 24.05.2019, 20:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 20.09.2012, 15:53 
Sollte man kleinen Kinder, wenn die Rad fahren lernen, lieber dicke Sachen anziehen. Helm ist ja klar, aber auch lange Hose und eine festere Jacke. Ich meine das als Schutz wenn sie hin fallen. Ich habe gesehen wie das Kind von den Nachbarn geübt hat und ein blutiges Knie hat als es gefallen ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 11:44 
Das ist im Herbst und Winter besser als im Sommer zu machen. Der Tipp ist gut. Finni ist noch klein. Aber das behalte ich mir im Kopf wenn das Radfahren dann losgeht. Danke dir.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 12.11.2012, 18:01 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 07.11.2012, 13:11
Beiträge: 10
Ich finde den Gedanken "zum Schutz" gut. Ich finde auch das mindestens ein Helm getragen werden MUSS. Jedoch gehören auch kleine Schrammen zum Auwachsen dazu. Und wenn man mal an das Kind denkt... Ich glaube, dass Fahrrad fahren lernen dem Kind im Sommer viel mehr Spaß macht, oder wie seht ihr das?

_________________
„Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!“ (Sokrates)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 17:55 
(fast) jeder Sport macht im Sommer mehr Spaß. Nur blöd, wenn die kids sich im Winter nicht mehr raus bewegen. Zu kalt! Deshalb PC! Schlechte Lösung. Ich weiß von einer Nachbarin, die schickt die Kinder "zwangsweise" 30 min nach draußen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 12:30 
Familienoberhaupt
Familienoberhaupt

Registriert: 10.09.2007, 12:21
Beiträge: 51
Beim Lernen sind glücklicherweise keine schweren Verletzungen zu erwarten. Deswegen kann man sich fragen, wie weit ein Schutz gehen muss. Wie meine Schwester immer sagt: "Aua macht schlauer." Risikokompetenz muss erworben werden. Auch müssen Schutzreflexe gelernt werden. Das geht beim Lernen eben noch relativ gefahrlos.

Was ich für wichtig halte, läuft wohl nicht einmal unter Schutzkleidung: Feste Schuhe oder besser feste Sohlen sind wichtig.
Eine stabile Kleidung kann auch nicht schaden. Man sollte aber Bedenken, dass Jeans es ermöglichen, sich Schürfwunden zu holen, ohne selber Schaden zu nehmen.

Als erste eigentliche Schutzeinrichtung sehe ich Handschuhe. Man versucht zuerst, sich erst mit den Füssen, dann mit den Händen abzustützen. Als nächstes sind Knie, Hüften, Ellenbogen und Schulter an der Reihe. Im Skaterbereich sollte man einiges finden.
Der Kopf kommt zum Schluss. Auch hier sind wohl Skaterhelme Fahrradhelmen vorzuziehen.

Man sollte aber immer bedenken, dass Fahrradfahren eine eierlegende Wollmilchsau ist. Der Nutzen ist auf vielen Ebene enorm. Falls die Kleinen sich gegen irgendwelche Vorgaben wehren, ist es besser, diese aufzugeben, bevor die Kleinen das Fahrradfahren aufgeben.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 22.11.2012, 00:19 
noch ein guter Tip aus diesem Forum. Danke.

Ich finde die Idee sehr gut. An Handschuhe z.b. denkt man nicht unbedingt zum Schutz sondern mehr gegen Kälte. Gut wenn man sich was von den skatern abguckt, z.b. wenn Kinder radfahren lernen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 09.12.2012, 14:45 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Nicht vergessen:

Reflektierende Kleidung - Jacke oder sog. Kragen. Im Straßenverkehr ist das unerlässlich, aber es schützt genauso die Kleineren, die in Wohngebieten, auf Bürgersteigen, an Einfahrten vorbei fahren.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 15:04 
Newbie
Newbie

Registriert: 10.12.2012, 13:27
Beiträge: 3
Hane hat geschrieben:
Beim Lernen sind glücklicherweise keine schweren Verletzungen zu erwarten. Deswegen kann man sich fragen, wie weit ein Schutz gehen muss. Wie meine Schwester immer sagt: "Aua macht schlauer." Risikokompetenz muss erworben werden. Auch müssen Schutzreflexe gelernt werden. Das geht beim Lernen eben noch relativ gefahrlos.

Was ich für wichtig halte, läuft wohl nicht einmal unter Schutzkleidung: Feste Schuhe oder besser feste Sohlen sind wichtig.
Eine stabile Kleidung kann auch nicht schaden. Man sollte aber Bedenken, dass Jeans es ermöglichen, sich Schürfwunden zu holen, ohne selber Schaden zu nehmen.

Als erste eigentliche Schutzeinrichtung sehe ich Handschuhe. Man versucht zuerst, sich erst mit den Füssen, dann mit den Händen abzustützen. Als nächstes sind Knie, Hüften, Ellenbogen und Schulter an der Reihe. Im Skaterbereich sollte man einiges finden.
Der Kopf kommt zum Schluss. Auch hier sind wohl Skaterhelme Fahrradhelmen vorzuziehen.

Man sollte aber immer bedenken, dass Fahrradfahren eine eierlegende Wollmilchsau ist. Der Nutzen ist auf vielen Ebene enorm. Falls die Kleinen sich gegen irgendwelche Vorgaben wehren, ist es besser, diese aufzugeben, bevor die Kleinen das Fahrradfahren aufgeben.


Ein sehr guter Tipp, wobei ich mich an früher erinnert fühle, als ich das Fahrrad fahren ohne alles gelernt habe, da gabs Stützräder die mit der Zeit abgenommen worden sind. Verletzungen hatte ich soweit ich mich daran erinnere keine einzige.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 09.07.2013, 12:01 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 09.07.2013, 11:22
Beiträge: 18
mutterx78 hat geschrieben:
Hane hat geschrieben:
Beim Lernen sind glücklicherweise keine schweren Verletzungen zu erwarten. Deswegen kann man sich fragen, wie weit ein Schutz gehen muss. Wie meine Schwester immer sagt: "Aua macht schlauer." Risikokompetenz muss erworben werden. Auch müssen Schutzreflexe gelernt werden. Das geht beim Lernen eben noch relativ gefahrlos.

Was ich für wichtig halte, läuft wohl nicht einmal unter Schutzkleidung: Feste Schuhe oder besser feste Sohlen sind wichtig.
Eine stabile Kleidung kann auch nicht schaden. Man sollte aber Bedenken, dass Jeans es ermöglichen, sich Schürfwunden zu holen, ohne selber Schaden zu nehmen.

Als erste eigentliche Schutzeinrichtung sehe ich Handschuhe. Man versucht zuerst, sich erst mit den Füssen, dann mit den Händen abzustützen. Als nächstes sind Knie, Hüften, Ellenbogen und Schulter an der Reihe. Im Skaterbereich sollte man einiges finden.
Der Kopf kommt zum Schluss. Auch hier sind wohl Skaterhelme Fahrradhelmen vorzuziehen.

Man sollte aber immer bedenken, dass Fahrradfahren eine eierlegende Wollmilchsau ist. Der Nutzen ist auf vielen Ebene enorm. Falls die Kleinen sich gegen irgendwelche Vorgaben wehren, ist es besser, diese aufzugeben, bevor die Kleinen das Fahrradfahren aufgeben.


Ein sehr guter Tipp, wobei ich mich an früher erinnert fühle, als ich das Fahrrad fahren ohne alles gelernt habe, da gabs Stützräder die mit der Zeit abgenommen worden sind. Verletzungen hatte ich soweit ich mich daran erinnere keine einzige.


Oh ja, wenn ich vergleiche wie ich Fahrradfahren gelernt habe, dann grenzt es ja an Fahrlässigkeit. Meine kleine wird aber auch einen Helm tragen müssen, wenn es so weit ist.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 07.10.2013, 13:19 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 26.09.2012, 11:24
Beiträge: 37
Hmm es gibt ja auch ganz normale Schützer für alle wichtigen Stellen wie Ellenbogen, Knie und Hände. Ich hab sowas für meine und die sind gut bei vielen Sportarten auch beim Skateboard fahren oder Inlinern! Schau, solche mein ich: http://www.markt.de/keywords,kniesch%C3 ... /suche.htm Haben meinen schon einige Wunden erspart!


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 14.11.2013, 10:12 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 06.08.2013, 20:02
Beiträge: 18
s ist wirklich ein guter Trick, dennKinder das Fahrradfahren in der klten Jahreszeit beizubringen, da man sie dann richtig dick einpacken kann, ohne dass die Kinder merken, dass dies auch zu ihrem Schutz ist :)!


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 02.04.2014, 13:37 
Newbie
Newbie

Registriert: 02.04.2014, 13:07
Beiträge: 9
Hallo zusammen im Forum,

nun gut, dass das Kind hinfallen wird beim Erlernen des Radfahrens ist klar. Kleinere Verletzungen trägt man immer davon, ich kann mich noch genau an meine ersten Übungsstunden erinnern.
Dickere Kleidung als mehr Sicherheit finde ich jedoch als Idee sehr gut.

Lg Hanna


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 03.04.2014, 08:12 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 02.04.2014, 14:02
Beiträge: 10
Den Schutz finde ich genauso wichtig! Damals habe ich meiner Kleinen Schoner um die Ellenbogen und Knie angebracht. Aber ganz ganz dicke Klamotten finde ich viel zu warm bei den derzeit schönen Temperaturen :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 23.04.2014, 23:18 
Newbie
Newbie

Registriert: 04.04.2014, 18:01
Beiträge: 8
Ohne Schoner und Helm geht gar nix. Da hilft auch keine dicke Kleidung...

_________________
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rad fahren üben
BeitragVerfasst: 01.09.2014, 10:18 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 01.09.2013, 12:45
Beiträge: 37
Ich würde den Kindern Schoner anziehen, Helm ist sowieso Pflicht

_________________
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de