Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 21:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Teure Kinderschuhe - mangelhafte Qualität
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 14:57 
Newbie
Newbie

Registriert: 11.05.2009, 14:23
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

Ende März 09 habe ich für meinen 2jährigen Sohn Lauflernschuhe eines namhaften französischen Herstellers gekauft (stolzer Preis: 95 Euro...). Nicht ganze drei Wochen später fingen die Metallösen, durch die die Schnürsenkel gehen, sich vom Leder abzulösen. Eine Metallöse ging komplett raus, eine andere brach in der Mitte durch und bog sich nach oben - die Stelle war nun messerscharf. Abgesehen davon, dass die Qualität einfach miserabel ist, ist so eine Sache für Kleinkinder wirklich gefährlich!. Normaleweise sollte der Umtausch kein Problem darstellen aber nicht bei DEM Händler (kleines Kinderschuhgeschäft in München). Der Händler hat lediglich angeboten, die Schuhe zur Reperatur nach Frankreich zu schicken. Nun möchte ich a) keine reparierten Schuhe zu dem Verkaufspreis und b) kann mir keiner garantieren, dass nach einiger Zeit nicht wieder was mit den Ösen ist und die von meinem Kind versehentlich verschluckt o.ä. werden ( ja, ich weiss - Schwarzmalerei).
Ich habe ihm angeboten ein Austauschpaar zu nehmen aber alles weit gefehlt, für den Händler ist Kulanz wohl ein Fremdwort. Nachdem ich die Eltern-Hotline dieses Forums kontaktiert habe, zwei Emails, die direkt nach Frankreich gingen unbeantwortet blieben und die int.Marktaufsicht informiert wurde, weiss ich nicht mehr, was ich tun soll... Der Händler hat die Schuhe vor einer Woche nun doch nach F geschickt, ewig möchte ich natürlich nicht warten, solche Kinderschuhe werden ziemlich schnell zu klein.
Sollten Sie zur Warnung den Herstellernamen erfahren wollen, kontaktieren Sie bitte unter PM.

Danke, dass Sie das gelesen haben, vielleicht haben Sie noch einen Rat für mich
LG


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Unsichere Kinderschuhe
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 21:06 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4464
Sie schreiben von der internationalen Marktaufsicht. Melden Sie das Produkt doch auch beim Europäischen Verbraucherzentrum in Kiel. Unter

www.evz.de/UNIQ122530817502966/doc934A.html

kann ein Formular ausgefüllt und an das Zentrum weitergeleitet werden.


Lassen Sie sich auch dort zu weiteren Möglichkeiten informieren.

EVZ Deutschland - Kiel
Andreas-Gayk-Str. 15
24103 Kiel

Tel.: 0431 - 590 99 -50
Fax: 0431 - 590 99 -77

Telefonische Sprechzeiten:
Montags, dienstags, donnerstags 10:00 - 14:00 Uhr
Freitags 10:00 - 12:00 Uhr

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de