Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 20.05.2019, 08:30


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 19.11.2014, 15:05 
Newbie
Newbie

Registriert: 02.04.2014, 13:07
Beiträge: 9
Hallo ihr Lieben :)!

Meine Kleine lernt dieses Jahr Ski Fahren. Einen Helm beim Skifahren zu tragen wird ja immer normaler und ich muss ehrlich sagen: Ich finde es auch richtig und wichtig!
Allerdings war es wirklich ein Kampf sie dazu zu bekommen einen beim Fahrradfahren aufzusetzen... aber wie ich sie dazu bekomme den Helm zu tragen, war eigentlich nicht meine Frage :D.
Ski-Klamotten sind ja wie ihr sicherlich wisst wirklich nicht gerade günstig. Deshalb habe ich auch angefangen sie online zu bestellen, da sie da meistens günstiger sind. Allerdings bin ich mir beim Helmkauf unsicher! Ich kenne die Helmgröße meiner Tochter aber anscheinend variieren die Größen bei Skihelmen von Herrsteller zu Herrsteller bzw. von Marke zu Marke. Zumindest sagen das viele Leute aus meinem Bekanntenkreis. Oder ist das nur der fall bei Helmen für Erwachsene? Ich habe online wirklich tolle Modelle gefunden, aber so ein Helm muss halt auch richtig sitzen. Bin mir nicht so sicher, ob es das Richtige ist beim Helm zu sparen. Vielleicht ist da ein geschulter Blick vom Fachverkäufer besser. Habt ihr schon mal Ski Helme online bestellt? Wenn ja was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Ich wäre euch sehr dankbar für eure Meinungsäußerung und Empfehlungen :)!

Liebe Grüße Hanna


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 24.02.2015, 12:30 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 12:05
Beiträge: 19
Ein Skihelm sollte richtig passen. Daher empfiehlt sich der Kauf in einem richtigen Laden, in dem man den Helm auch anprobieren kann. Der Skihelm sollte nicht drücken und trotzdem fest sitzen. Der Helm sollte nicht zu groß sein, das wäre wirklich Sparen am falschen Ende. Auch wenn der Kauf im Geschäft etwas teurer ist, so weiß man wenigstens, dass man das richtige hat.

Ich hatte mal versucht einen Helm für mich über das Internet zu erwerben und musste ihn zurückschicken, da er nicht richtig passte. Leider haben die Hersteller unterschiedliche Vorstellungen über die einzelnen Größen und das Ausprobieren im Laden ist wesentlich einfacher.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 12:20 
Schönes Forum mit guten Beiträgen.

Wir kommen gerade aus dem Skiurlaub und können sagen: Fast alle Kinder haben einem Helm auf! Gut das sich das durchgesetzt hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 18.06.2015, 21:32 
Doe meisten Skischulen sagen: Keine Teilnahme am Kurs ohne den Helm. Kann man auch leihen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 12:34 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 29.06.2015, 11:08
Beiträge: 10
Ja das ist bisher auch meine Erfahrung, dass die meisten Skischulen kein Unterricht ohne Helm geben. Ich würde mein Kind aber auch nicht ohne Helm auf die Piste lassen. In den meisten Schulen kann man Helme sogar ausleihen.

_________________
Kinder sind die Wunder der Welt


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 12.08.2015, 17:47 
In unserem Freundeskreis sind wir alle junge Familien mit kleinen Kindern. Keiner läßt seine Kinder mehr ohne Helm fahren. Wir wissen daß es Stimmen dagegen gibt. Das stimmt uns aber nicht um. Niemand will einen schlimmen Unfall erleben und dabei wissen: Wir haben etwas falsch gemacht.

Sandra mit Lara und Nane - auf Rädern und auf Skiern immer mit Helm


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 26.08.2015, 13:53 
Newbie
Newbie

Registriert: 21.07.2015, 14:28
Beiträge: 3
Finde ich gut wie selbstverständlich das für euch alle ist.

Tobias


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 16:36 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 07.05.2014, 11:51
Beiträge: 13
Egal ob Fahrrad oder sonst was: Helm ist Pflicht !


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 27.08.2015, 16:37 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 07.05.2014, 11:51
Beiträge: 13
Egal ob Rad oder sonst was: Helm ist Pflicht !


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Thema Kind und Helm
BeitragVerfasst: 29.09.2015, 15:41 
Newbie
Newbie

Registriert: 16.09.2015, 23:46
Beiträge: 5
die Tendenz finde ich super hier :-) ich habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass Helme unter 10€ nicht wirklich schützen, sondern nur so aussehen. Könnt ihr das bestätigen ?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de