Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 02:50


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rutsche
BeitragVerfasst: 19.04.2013, 09:33 
Guten Tag, durch Zufall erfuhr ich heute morgen bei der Tagesmutter, dass meine Kinder 2,5 Jahre, die 2,50 m hohe Rutsche bereits alleine nutzen (ohne das jemand danebensteht). Auf Verbot meinerseits sagte die TaMu, sie werde es ihnen nicht verbieten und sie hÀtte keine Zeit sich daneben zu stellen, da sie noch 3 andere Kinder hat. Darf sie das? Kann ein Kind von 2,5 Jahren eine solche Höhe schon "beherrschen"? Es sind ca. 8 Stufen (Eisenleiter).
Vielen Dank fĂŒr die schnelle Antwort.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rutsche
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 00:50 
Newbie
Newbie

Registriert: 20.04.2013, 00:46
BeitrÀge: 8
Hallo,

meiner Meinung nach gibt es auf diese Frage keine eindeutige Antwort. Es dĂŒrfte viel davon abhĂ€ngen, wie sich die Motorik deiner Kinder bereits entwickelt hat. GrundsĂ€tzlich habe ich auch schon Kinder gesehen, die mit ungefĂ€hr 1 1/2 Jahren bereits alleine nutzen. Dass sich die TaMu ĂŒber dein Verbot hinwegsetzt, finde ich jetzt allerdings weniger gut. Bist du dir denn sicher, dass dies der einzige Kritikpunkt ist, denn es gibt?

GrĂŒĂŸe


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rutsche
BeitragVerfasst: 22.04.2013, 11:16 
Im Allgemeinen schon. Es sind immer kleine Dinge die man selbst anders macht oder machen wĂŒrde. Aber da war ich schon etwas verĂ€rgert. Es ist ja nicht umsonst so, dass diese großen Rutschen eine AltersbeschrĂ€nkung ab 3 Jahren aufweisen. Mit 1 1/2 ?? Denn hĂ€tte ich die Beiden gleich wieder mitgenommen ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rutsche
BeitragVerfasst: 25.04.2013, 09:02 
kiro hat geschrieben:
Im Allgemeinen schon. Es sind immer kleine Dinge die man selbst anders macht oder machen wĂŒrde. Aber da war ich schon etwas verĂ€rgert. Es ist ja nicht umsonst so, dass diese großen Rutschen eine AltersbeschrĂ€nkung ab 3 Jahren aufweisen. Mit 1 1/2 ?? Denn hĂ€tte ich die Beiden gleich wieder mitgenommen ;-)


Wie gesagt ich habe das nur gesehen und betraf zum GlĂŒck nicht meine eigenen Kinder, da sie sich sonst auf jeden Fall etwas anhören hĂ€tte dĂŒrfen ;-)

Das mit der AltersbeschrÀnkung ist auch immer ein wenig relativ, viele Filme sind zum Beispiel ab 16 Jahren und werden von vielen 12-14 JÀhrigen auch geguckt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rutsche
BeitragVerfasst: 06.08.2013, 20:53 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 06.08.2013, 20:02
BeitrÀge: 18
das ist echt nicht so gut


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rutsche
BeitragVerfasst: 13.08.2013, 12:39 
Newbie
Newbie

Registriert: 07.08.2013, 21:51
BeitrÀge: 5
Wohnort: Cottbus
Ich sage mal so, ob die Kinder schon die Rutsche nutzen können, ist eine Sache. Doch dass sich die Tagesmutter ĂŒber ihre Aufsichtspflicht hinwegsetzt, finde ich doch ein starkes StĂŒck. Damit hat sie zugegeben, dass sie auch in anderen Situationen nicht genau hinschaut!

_________________
Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und doch dem Menschen das Kostbarste stehlen: Die Zeit.
(Napoleon Bonaparte)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rutsche
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 20:45 
Du allein kannst deine Kinder einschĂ€tzen. Aber ich sage es mal so: wenn kinder immer gebremst werden, dann können sie sich nicht entwickeln. Als wir letztens auf einem Spielplatz waren, da gab es große Rutschen aus Holz. Auch Seile zum Klettern waren da. Meine kleine Nichte (2 Jahre) wollte Rutschen. Ich stand zwar neben der Leiter aber oben musste sie allein laufen und sich auch allein hinsetzen. Es hat geklappt und ihre, Zuerst erschreckte Mami) fand es dann cool, was ihre Tochter schon alles kann.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste


Sie dĂŒrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht Ă€ndern.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dĂŒrfen keine DateianhĂ€nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de