Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 00:44


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 28.01.2016, 22:37 
Newbie
Newbie

Registriert: 28.01.2016, 22:31
Beiträge: 1
Ab welchen Alter ist Lego, spezielle Lego Technic für Kinder zu empfehlen? Würde es gerne verschenken.

Ich habe teils widersprüchliche Empfehlungen gesehen. Zum Beispiel wird ... eine Empfehlung "für Kinder 5/5" ausgeschrieben, aber das Mindestalter "7 Jahre" für das Spielzeug.

Ist das Spielzeug für einen 5-Jährigen schon sicher oder bezieht sich die Altersempfehlung hier eher auf den Schwierigkeitsgrad?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 17.02.2016, 10:41 
Denk dran, am wichtigsten ist: keine kleine Teile für Kinder die weniger als 3 Jahre alt sind. Sie können verschlucken oder ersticken. Diese dürfen auch nicht von den größeren rum liegen, wenn das kleine Kind krabbelt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 15.04.2016, 15:14 
Ja Lego ist nicht gerade ungefährlich...

Ich habe meine Kinder mit etwa 4-5 Jahren Lego spielen lassen. Zuerst unter ein wenig Aufsicht, damit ich sie darauf aufmerksam machen konnte, dass man das Lego nicht in den Mund nehmen soll, und dann hat es eh schon von alleine funktioniert :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 12.07.2016, 20:21 
Newbie
Newbie

Registriert: 12.07.2016, 20:06
Beiträge: 2
Ich habe meinen Sohn Lego mit 4 geschenkt. Ich habe Ihn allerdings beaufsichtigt, sodass nichts passieren konnte.
Ich finde durch Lego lernt man schnell das kreative denken, spaß am bauen und ein wenig methorick. Demnach sollte man nicht nur auf den Richtwert schauen.

Es gibt ja auch schließlich Filme ab 12, die theorethisch ab 16 sein sollten. Alles eine Frage der Einschätzung. :)

Viele Grüße!


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 09:07 
Newbie
Newbie

Registriert: 18.07.2016, 09:00
Beiträge: 6
In der Regel macht due Altersangabe der Hersteller schon Sinn. Wenn dort ab 7 Jahr angegeben ist, dann wird es Gründe dafür geben. Nimm doch einfach ein Produkt, welches ab 5 Jahre angegeben ist.

VG


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 14:24 
ja, ich würde auch auf die Empfehlungen auf der Verpackung schauen !


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 11:31 
Newbie
Newbie

Registriert: 10.06.2017, 13:29
Beiträge: 6
Also ich würde damit auch noch etwas warten....fang doch mit duplo an :) Die Steine sind um einiges größer und wahrscheinlich eher geeignet...

LG Manu


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 28.07.2017, 10:04 
Newbie
Newbie

Registriert: 27.07.2017, 23:49
Beiträge: 6
Hi,

wir haben unseren Kinder auch zuerst Duplo-Bausteine zum Spielen gegeben, weil die Teile einfach größer sind, als die von Lego. Ich denke, so ab 4-5 Jahren könnte man den Kindern schon Lego-Bausteine geben, dann aber vielleicht noch unter Aufsicht und immer zusammen mit den Kindern spielen.

LG


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 28.07.2017, 23:25 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 28.07.2017, 23:17
Beiträge: 15
Wohnort: München
Hallo!
Es gibt Lego auch für Kinder ab 3 Jahren. Ich habe eine solche meinem 3-Jährigen Neffe aus Amerika bestellt.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 20:52 
Newbie
Newbie

Registriert: 19.10.2017, 20:20
Beiträge: 3
Mein Sohn ist jetzt 5 und er hat ab 4,5 Jahren damit begonnen sinnvolle Dinge mit dem kleinen LEGO zu bauen. Aber auch Duplo macht ihm noch Spaß.

Ich würde für Kinder unter 5 Duplo empfehlen. Die Steine sind groß und können quasi nicht verschluckt werden. Auch müssen die Kinder nicht so feinmotorisch begabt sein wie beim kleineren Lego. Es muss ja auch klappen mit dem Bauen, kleinere Kinder sind schnell frustriert, wenn sie die Steine nicht beim 2ten Versuch zusammen bekommen.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lego wie jung?
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 12:54 
Newbie
Newbie

Registriert: 20.02.2018, 12:27
Beiträge: 5
Es ist schwierig, dass an einem bestimmten Alter fix zu machen. Viel mehr, so denke ich, kommt es auf den Entwicklungszustand des Kindes an.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de