Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 27.05.2019, 07:26


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trampolin
BeitragVerfasst: 13.08.2014, 20:31 
Wir wollen ein Trampolin anschaffen. Worauf mussen wir achten?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 14.08.2014, 10:32 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Achten Sie beim Kauf - und bei der späteren Wartung des Trampolins auf Folgendes:

Kauftipps
- Vorhandensein einer ausfĂĽhrlichen Montage- und Gebrauchsanleitung
- Überprüfung des Geräts hinsichtlich Aufstellungsort und Beanspruchung
- Entscheidung fĂĽr eine stabile AusfĂĽhrung
- keine scharfen Ecken und Kanten
- keine Spalten, in denen ein Einklemmen möglich ist
- zusätzlich ein Sicherungsnetz kaufen

Sicherheitszeichen, z. B. GS-Zeichen, sollten vorhanden sein
- Sicherheitstipps fĂĽr den Aufbau
- Anweisungen in der Gebrauchsanleitung unbedingt einhalten
- geeigneten Ort im Garten auswählen
- auf sicheren Stand, d. h. ebene Fläche achten
- auf sichere Verankerung achten
- Abstände zu Wegen, Mauern, Bäumen, Beeteinfassungen einhalten
- ausreichend große und falldämmende Bodenfläche einplanen, ggf. Fallschutzmatten auslegen

Sicherheitstipps fĂĽr die Wartung
- Geräte regelmäßig prüfen
- Standfestigkeit kontrollieren
- Bodenverankerung, Verschraubungen, Federn und VerbindungsstĂĽcke prĂĽfen
- Bodenfläche um Umfeld des Geräts kontrollieren


Wichtig!
Besprechen Sie mit Ihren Kindern, wie auf und mit dem Trampolin umzugehen ist. Dazu unsere Tipps und Regeln:

Welche Unfälle passieren?
â‹… Sturz vom Trampolin auf harten Untergrund
â‹… Sturz beim Herunterspringen vom Trampolin
â‹… ZusammenstoĂź beim gemeinsamen Springen mehrerer Kinder
â‹… Herausschleudern eines der Kinder aus dem Sprungtuch
â‹… Bei hohen SprĂĽngen: ZusammenstoĂź mit Hindernissen in der Umgebung (z.B. Ast)

Sicherheitstipps beim Springen
Am sichersten ist es, wenn immer nur ein Kind auf dem Trampolin springt. Aber natĂĽrlich macht das meistens nicht so viel SpaĂź wie mit anderen zusammen. Deshalb solltet ihr darauf achten:
⋅ Nehmt Rücksicht auf kleinere bzw. leichtere Kinder! Das leichteste Kind hat es nämlich am schwersten. Es wird durch die Sprünge der schwereren Kinder hoch geschleudert, fällt deshalb eher hin und wird leichter vom Trampolin geschleudert
â‹… Springt niemals vom Trampolin direkt auf den Boden, egal ob auf Rasen oder Pflastersteine. Das kann zu KnochenbrĂĽchen fĂĽhren! Immer langsam hinunter gleiten oder klettern
⋅ Trampolinspringen ist Kraft raubend, viele Unfälle passieren durch Überanstrengung. Macht eine Pause, wenn ihr erschöpft seid
⋅ Immer auf Socken oder barfuß springen, Schuhe können andere verletzen
⋅ Sämtlichen Schmuck, Halsbänder, Schlüsselbänder, Rucksäcke und Fahrradhelme unbedingt ablegen! Ihr könnt damit hängen bleiben
⋅ Kleidungsstücke mit Kordeln, Bändern oder Kapuzen ausziehen. Auch damit kann man hängen bleiben
⋅ Schließt das Netz, wenn ihr Trampolin springt, damit niemand vom Trampolin geschleudert wird! Dies auch nicht vergessen, wenn ihr häufig auf- und absteigt!

Das Trampolin kontrollieren
Eure Eltern bzw. Erwachsene gehen wahrscheinlich nicht häufig auf das Trampolin. Deshalb ist es wichtig, dass ihr ihnen sagt, wenn euch etwas auffällt, z.B.:
â‹… das Trampolin beim Springen hin und her wackelt
⋅ das Schutznetz Löcher hat oder nicht richtig schließt
â‹… die Sprungfedern nicht mehr richtig durch die Abdeckung geschĂĽtzt werden
â‹… das Trampolin rostige Stellen hat

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 24.02.2015, 12:21 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 12:05
Beiträge: 19
Wir standen im letzten Sommer vor einem ähnlichen Problem und haben uns nach langer Suche für ein knapp 2 m großes Trampolin entschieden. Bisher sind wir ganz zufrieden damit und die Kinder mögen es ebenfalls.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 10:58 
Wir ĂĽberlegen auch gerade, ob wir uns ein Trampolin kaufen und wenn ja, welches.

Jetzt habe ich mir einiges zu den "typischen" Unfällen durchgelesen.

Unser Trampolin sollte auf jeden Fall ein Netz haben (das geschlossen werden muss und das wir auch regelmäßig auch Schwachstellen prüfen). Wenn ich das richtig verstanden habe, können wir damit schon einen großen Teil der Unfälle ausschließen.
Wir haben aber noch Fragen:
- Wie groß sollte dann noch der Abstand zu Wegen, Zäunen, Sträuchern etc sein?
- Fallschutz mĂĽsste dann doch auch ĂĽberflĂĽssig sein, oder habe ich da etwas ĂĽbersehen?

Wir wollen, dass die Kinder nur einzeln springen:
- Wie groĂź sollte dann der Durchmesser vom Trampolin mindestens sein?
- Reicht ein "kleines" mit ca. 2,50m Durchmesser auch noch fĂĽr Teenies?

Trampoline gibt es in allen Preisklassen:
- Woran erkenne ich, was jetzt wirklich wichtig ist?
Der eine wirbt damit, dass dieses Gerät für unter 200€ das "sicherste Trampolin in seiner Preisklasse" ist. Der andere biete sichere Geräte erst ab 600€ aufwärts an:
- Gibt es aktuelle "neutrale" Tests?
Ich will das Geld nicht nur fĂĽr den Namen zahlen, aber auch nicht am falschen Ende sparen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 11:43 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Zu Ihren Fragen:


1. Die Gefahr des Stürzens nach draußen sollte grundsätzlich durch das Fangnetz vermieden sein! Seine Stabilität ist die wichtigste Sicherheitsmaßnahme! Damit sollte sich der Fallschutz erledigen und auch die Kollission mit Objekten in der Umgebung ausschließen.
Weitere sichernde Maßnahmen können aber in zweiter Reihe sinnvoll sein: ein dämpfender Boden, z.B. Wiese, und natürlich der Abstand zu Mauern, Bäumen, harten Büschen (2-3 m).

2. Trampoline mit 2,5 m reichen für eine Person, auch für Teenies, aus; es sind die größeren Geräte, die zum gemeinsamen Springen einladen und damit das Verletzungsrisiko erhöhen.

3. Markenempfehlungen geben wir nicht. Informieren Sie sich auf den Testseiten im Internet. Sparen ist da, wo Stabilität und Sicherheit wirklich im Vordergrund stehen, nicht angesagt.

Achten Sie nach dem Kauf bitte unbedingt auf regelmäßige Kontrollen, vor allem auch nach dem Winter, und natürlich auf die Einhaltung der Nutzungsregeln.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 02.04.2015, 10:31 
Vielen Dank fĂĽr Ihre Antwort!

Eins ist mir allerdings noch nicht klar, wofür ich die "weiteren sichernden Maßnahmen" brauche. Ist das für den Fall, dass das Netz versagt? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, wie man sich trotz Netz außerhalb vom Trampolin verletzten könnte?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 02.04.2015, 11:06 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Das bleibt leider.

Unfallberichte zeigen uns, dass Netze tatsächlich reißen können:
- bei mangelnder Qualität
- wenn sie Wind und Wetter ausgesetzt sind und "mĂĽrbe" werden
- bei Ăśberforderung.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trampolin
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 10:13 
Newbie
Newbie

Registriert: 15.05.2015, 12:34
Beiträge: 4
Hey ich wollte all denen, die sich ĂĽberlegen ein Trampolin fĂĽr ihre Kinder zu kaufen noch ein paar wichtige Sicherheitstipps mit auf den Weg geben.
LG Claudia


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dĂĽrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂĽrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Ăśbersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de