Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 01:45


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 15.05.2015, 15:50 
Newbie
Newbie

Registriert: 15.05.2015, 15:44
Beiträge: 3
Manfred L hat geschrieben:
Ein Tablet mit 5 Jahren geht überhaupt nicht. Ich verstehe sowieso nicht warum Kinder schon in der Grundschule mit Smartphones herumlaufen müssen. Wir hatten das damals schließlich auch nicht.


diese Argumentation ist sowas von daneben. Die Zeiten ändern sich nun mal und diese Geräte werden einen wichtigen Stellenwert in unserem Leben haben und noch viel mehr in das unserer Kinder. Deshalb finde ich sollten sie auch früh daran gewöhnt werden, sodass nachher nicht plötzlich aufgeholt werden muss.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 15.05.2015, 15:51 
Newbie
Newbie

Registriert: 15.05.2015, 15:44
Beiträge: 3
Gast hat geschrieben:
ich finde nicht, dass man den Zugang generell verbieten sollte. Ich verstehe auch nicht, warum eine kontrollierte Tabletnutzung und ich spreche hier von ca. 1-2 Stunden in der Woche, andere Dinge ausschließen würde. Natürlich spielen wir mit Lego, sind viel draußen in Parks, im Sandkasten, im Wald, hoffentlich bald wieder am Baggerloch. Es geht mir um eine Verantwortungsbewusste Vermittlung im Umgang mit den neuen Geräten. Dagegen spricht meiner Meinung nach nichts


das kann ich nur unterschreiben, absolut deiner Meinung!


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 15.05.2015, 16:00 
Newbie
Newbie

Registriert: 15.05.2015, 12:34
Beiträge: 4
Für den Kindergarten finde ich es absolut zu früh, ich weiss dass alles nicht mehr so ist wie früher und die Zeiten sich geändert haben... Aber im Kindergartenalter finde ich ein Tablet überflüssig


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 07.07.2015, 16:44 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 12:05
Beiträge: 19
ein Tablet für einen 5-Jährigen?
Ich bin auch der Meinung dass dies vieeeeel zu früh ist.
Errinert ihr euch noch an eure Kindheit? Als ihr 5 Jahre alt wart? Da haben wir auf der Straße Blumen verkauft, Wasserschlachten gemacht und in der Schule in den Pausen in der Sandkiste gebuddelt... Heute sieht man die Kinder nur noch mit ihren Handys, Tablets und anderen elektronischen Geräten... traurig...


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 04.08.2015, 10:53 
Newbie
Newbie

Registriert: 04.08.2015, 10:19
Beiträge: 8
Also ich muss auch sagen, dass ein Tablet mit einem Alter von 5 Jahren viel zu früh sind. Wenn würde ich auf jeden Fall darauf achten, dass ein Kinderschutz aktiviert ist. Ich glaube, dass es bei Apple Geräten einzustellen ist. Im App Store von Apple gibt es glaube ich auch die Kategorie "Kinder", so dass es hier auch Lernspiele gibt.

Sei aber immer dabei wenn das Kind mit dem Tablet agiert.

Grüße


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 10.08.2015, 14:41 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 29.06.2015, 11:08
Beiträge: 10
also ich finde auch tabletts haben nichts in kinderhand verloren. Ich würde ihn max eine halbe std am stück spielen lassen. eher weniger. es sei denn vielleicht auf langen urlaubsfahrtenn

_________________
Kinder sind die Wunder der Welt


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 17:24 
Diskussionsfreund/in
Diskussionsfreund/in

Registriert: 06.02.2014, 19:05
Beiträge: 21
NEIN! DEFINITIV NEIN !!!
Ein Kind sollte "normal" erzogen werden und von Beginn an seine motorischen Gegebenheiten weiter ausbauen, statt sofort vor ein IPad gesetzt zu werden!! Das kann es noch früh genug, erstmal bitte kümmert euch zuerst um die körperliche Entwicklung von Eurem Kind! Alles andere kommt danach :O)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tablet für Kindergartenkind?
BeitragVerfasst: 26.09.2015, 18:16 
Newbie
Newbie

Registriert: 26.09.2015, 16:59
Beiträge: 5
Anstatt eines von diesen Kindergedoens Tablets zu kaufen würde ich ein richtiges Tablet nehmen.Und ein Programm zum Begrenzen gibt es bestimmt oder ist moeglichweise in den Funktionen schon mit eingebaut.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de