Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 00:44


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Expertimentierkasten - Geeignetes Geschenk?
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 10:44 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 15.02.2006, 12:00
Beiträge: 14
Hallo,

ich √ľberlege, meinem 8-j√§hrigen Neffen einen Experimentierkasten zu schenken. Ich bin mir allerdings etwas unsicher, weil er oft allein zu Hause ist. Sind die K√§sten gef√§hrlich? Sind sie so konzipiert, dass ein Erwachsener dabei sein muss? Und wenn sie allein damit experimentieren, ab welchem Alter kann man es verantworten?
F√ľr einen Experten-Tipp w√§re ich sehr dankbar![/b]


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 13:19 
Expertin
Expertin

Registriert: 08.11.2005, 09:30
Beiträge: 306
Experimentierk√§sten gibt es mittlerweile zu allen m√∂glichen Interessengebieten, z.B. Chemie, Biologie, Physik, Elektronik, Wetterkunde, K√∂rper des Menschen, Zaubereffekte. F√ľr die ganz Kleinen und Anf√§nger im Experimentieren gibt es Sets mit nur einigen wenigen, einfachen Versuchen.
Die Sicherheit muss dabei jedoch an oberster Stelle stehen:

F√ľr Experimentierk√§sten, die auf dem europ√§ischen Markt erh√§ltlich sind, m√ľssen sich Hersteller und Importeure an die entsprechenden Spielzeugnormen halten. Ob die Richtlinien eingehalten wurden, bzw. ob der Kasten hinsichtlich Sicherheit und Gesundheit √ľberpr√ľft wurde, kann der Verbraucher an dem CE Zeichen erkennen. Die T√úV-Plakette zeigt zudem, dass der Experimentierkasten nicht ohne externe Pr√ľfung in die Produktion gegangen ist. Name und Anschrift des Herstellers, bzw. des Inverkehrsbringers sowie die Bedienungsanleitung sind ein Muss.

Trotz dieser Kennzeichnungen, sollte in der Bedienungsanleitung auf die Aufsicht der Eltern hingewiesen werden. Wichtig ist auch eine geeignete Arbeitsumgebung. Eltern sollten zun√§chst zusammen mit dem Kind den Kasten erforschen und das Kind hinsichtlich der Sicherheit sensibilisieren. Kleinere Geschwisterkinder sollten niemals mit dem ‚ÄěT√ľfftler‚Äú alleine gelassen werden.

Auf den Verpackungen geben die Hersteller meist eine Altersempfehlung an, die sich in der Regel als untere Grenze versteht. Als Erwachsener sollte man unbedingt darauf achten, dass man die Kinder nicht mit K√§sten √ľberfordert, f√ľr die sie definitiv noch zu jung sind. Andererseits kann ein Experimentierkasten "ab 9 Jahren" durchaus auch noch f√ľr einen 14-J√§hrige interessant sein.

Einige Experimentierk√§sten, z.B. f√ľr chemische Versuche, sollten erst dann angeschafft werden, wenn die Kinder im Schulunterricht bereits einschl√§gige Grundkenntnisse erworben haben.

_________________
Nicola Quade
Elternforum
Bundesarbeitsgemeinschaft
Mehr Sicherheit f√ľr Kinder e.V.
Heilsbachstraße 13
53123 Bonn
Tel. 0228/688 34-30
Fax 0228/688 34-88
elternservice@kindersicherheit.de
www.kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Expertimentierkasten - Geeignetes Geschenk?
BeitragVerfasst: 12.12.2012, 11:35 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 26.09.2012, 11:24
Beiträge: 37
Ich w√ľrde zuvor mit den Eltern sprechen und nat√ľrlich schon beim Kauf auf die Sicherheit achten. Man kann ja ausmachen dass nur gemeinsam mit einem Erwachsenen experimentiert werden darf und der Kasten ansonsten f√ľr das Kind nicht zug√§nglich ist.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Expertimentierkasten - Geeignetes Geschenk?
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 13:16 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 01.09.2013, 12:58
Beiträge: 12
kommt anz auf den Experementierkasten an .. chemikalien sollten man villeicht nicht so fr√ľh verschnekn wie biologische K√§sten ;)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Expertimentierkasten - Geeignetes Geschenk?
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 20:49 
Newbie
Newbie

Registriert: 12.09.2013, 17:24
Beiträge: 5
Wenn die Eltern einverstanden sind, dann kann man solch einen Kasten schon schenken. Meine Nichte liebt Steine. Egal, wo sie ist sie hat die Hosentaschen voller Steine. Nun habe ich ihr welche im Internet bestellt und dazu einen Setzkasten. War die Freude gro√ü und zum Geburtstag bekommt sie einen Kasten wo man Kristalle herstellen kann. Nat√ľrlich werden wir die Kristalle zusammen z√ľchten. Damit w√ľrde ich sie nie allein lassen.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Expertimentierkasten - Geeignetes Geschenk?
BeitragVerfasst: 04.05.2015, 09:25 
Newbie
Newbie

Registriert: 04.05.2015, 09:19
Beiträge: 4
Denke ebenfalls, das abseits des realen Alters die "Reife" eine wichtige Rolle spielt. Wenn man seine Kinder bei den K√§sten begleitet, dann ist das vermutlich der sichere und richtige Weg und man erh√§lt eine Gesp√ľr f√ľr den Umgang mit sensiblen Stoffen.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie d√ľrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht √§ndern.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht l√∂schen.
Sie d√ľrfen keine Dateianh√§nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de