Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 20:06


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wachsmalstifte
BeitragVerfasst: 15.11.2005, 12:20 
Mein Sohn ist 3 und malt immer mit Wachsmalstiften. Diese steckt er ab und zu auch in den Mund. Sind die Stifte eigentlich giftig. Gibt es Unterschiede auf die man beim Kauf achten sollte?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Wachsmalstifte
BeitragVerfasst: 15.11.2005, 12:39 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 15.11.2005, 12:25
BeitrÀge: 10
Ich habe mal einen Artikel in der Zeitschrift Öko Test gelesen. Darin war die Rede von jeder Menge gesundheitlich bedenklicher Substanzen, vor allem in den Farbstoffen. Es war sogar die Rede von Blei und Arsen! Sehr erschreckend, fande ich. Der Öko Test nannte am Schluss auch ein Produkt ohne krebserregende Substanzen, leider weiß ich den Namen nicht mehr.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kauf von Wachsmalstiften
BeitragVerfasst: 15.11.2005, 14:12 
Expertin
Expertin

Registriert: 08.11.2005, 09:30
BeitrÀge: 306
Viele kleine Kinder malen tÀglich mit Wachsmalstiften; dabei nehmen Sie sie auch oft in den Mund. Sicherheit ist deshalb besonders wichtig!

Wie die Zeitschrift «Öko-Test», 8/2005 berichtet, enthalten viele Wachsmalstifte gefĂ€hrliche Substanzen. Von 18 untersuchten Produkten erhielten nur zwei das PrĂ€dikat "gut".

Bei anderen wurden u.a. aromatische Amine gefunden, die im Verdacht stehen, Krebs auszulösen. Außerdem krebsverdĂ€chtiges Anilin und / oder halogenorganische Verbindungen. Teilweise wurden sogar giftige Schwermetalle festgestellt.

Achten Sie beim Kauf auf die Begrenzung dieser giftiger Schwermetalle gemĂ€ĂŸ der europĂ€ischen Norm DIN/EN 71. Stifte, die aus natĂŒrlichen und synthetischen Wachsen sowie Ton hergestellt sind, gelten als unproblematisch. WĂ€hlen Sie ferner Stifte, die Pflanzenfarben oder anorganische Pigmente enthalten. Die Einfassungen sollten aus Papier, nicht aus Kunststoff sein:

Zu empfehlende Stifte:

- Universe of Imagination 30Jumbo Wachsmalstifte (Toys "R" Us)
- Eberhard Faber Van Dyke Pastell-Ölkreiden (Eberhard Faber)
- Herlitz Wachsmalstifte wasserfest (Herlitz)
- Jaxon Pastell-Ölkreiden (Honsell Art Products)
- Pelikan WachsmalmÀuse (Pelikan)

_________________
Nicola Quade
Elternforum
Bundesarbeitsgemeinschaft
Mehr Sicherheit fĂŒr Kinder e.V.
Heilsbachstraße 13
53123 Bonn
Tel. 0228/688 34-30
Fax 0228/688 34-88
elternservice@kindersicherheit.de
www.kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 GĂ€ste


Sie dĂŒrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht Ă€ndern.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dĂŒrfen keine DateianhĂ€nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de