Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 03:15


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drahtseil-Netz ans Fenster
BeitragVerfasst: 18.09.2006, 16:02 
Newbie
Newbie

Registriert: 18.09.2006, 14:44
Beiträge: 1
Sehr geehrte Experten,

da ich eine Frischluft-Fanatikerin bin und h√§ufig die Fenster in unserer Wohnung √∂ffne, m√∂chte ich mich mit einem Gitter (=√§hnlich einem Katzengitter) absichern. Meine kleine Tochter ist 1,5 Jahre alt und ich bef√ľrchte, dass ich mir zwar vornehme, den Raum nicht zu verlassen wenn ich bei offenem Fenster koche (=ich habe keinen Dunstabzug) oder nach dem Aufstehen (=ich √∂ffne auch sehr h√§ufig das Fenster in der Nacht) - aber dass ich es in der Eile dann doch tue.
So kann z.B. - ich habe grade den Kopf voll mit Kochen und Putzen oder √§hnlichem - es an der T√ľre l√§uten, ich gehe kurz hin u. da schnappt sich meine Kleine einen Hocker u. klettert auf die K√ľchenm√∂bel drauf u. springt raus usw....
Ich finde es interessant, dass es f√ľr Katzen so ein Gitter gibt, f√ľr kleine Kinder aber nicht.
Alle Sicherheitsprodukte ums Fenster haben eher damit zu tun, dass man das Fenster z.B. nur kippen kann; f√ľr mich bedeutet es eine Riesen-Einschr√§nkung an Lebensqualit√§t, wenn ich nicht regelm√§ssig meine Fenster √∂ffnen kann. Nichtsdestotrotz - f√ľr die Sicherheit meiner Tochter nehme ich mir nat√ľrlich vor, diese Einschr√§nkung auf mich zu nehmen, habe aber wie gesagt Angst vor einem Moment der Unachtsamkeit.
Können Sie mir sagen, ob es entsprechende Produkte gibt, die das Gewicht eines Kleinkindes aushalten und die man am äusseren Fensterrahmen montieren kann (=nicht auf der Fassade)?
Es sollte wenn möglich kein fixes Metallgitter sein da mein Mann sowas entschieden ablehnt.

_________________
backblech gr√ľsst


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2006, 12:04 
Expertin
Expertin

Registriert: 08.11.2005, 09:30
Beiträge: 306
Kindergitter f√ľr die Fenster werden generell von Schlossern extra angefertigt und eingepasst, und zwar so, dass die Fenster trotzdem vollst√§ndig ge√∂ffnet werden k√∂nnen. Ich schlage Ihnen vor, sich in Fensterfachgesch√§ften und Schlossern in Ihrer N√§he beraten zu lassen.

Herk√∂mmliche Sicherheitsvorkehrungen, z.B. Griffsicherungen, Fensterstopper, bieten durchaus die M√∂glichkeit das Fenster zu kippen und Luft herein zu lassen. Sto√ül√ľften ist eine wichtige Notwendigkeit. Die Fenster sollten dabei jedoch nicht alle geleichzeitig ge√∂ffnet werden. Besser ist es, die R√§ume nacheinander zu l√ľften und den Zugang zu dem entsprechenden Raum sicher zu schlie√üen.

Weitere Tipps:
    - Aufstiegshilfen entfernen
    - erh√∂hte Aufmerksamkeit beim Sto√ül√ľften
    - Kinder bei geöffneten Fenstern niemals alleine lassen
    - Verbote und Erkl√§rungen notwendig, sch√ľtzen aber aufgrund mangelnden Gefahrenbewu√ütsein noch nicht zuverl√§ssig vor einem Sturz
    - Beim Fensterputzen sollte immer nur ein Fenster geöffnet sein.
    - Nach dem L√ľften muss die Fenstersicherung wieder aktiviert werden

_________________
Nicola Quade
Elternforum
Bundesarbeitsgemeinschaft
Mehr Sicherheit f√ľr Kinder e.V.
Heilsbachstraße 13
53123 Bonn
Tel. 0228/688 34-30
Fax 0228/688 34-88
elternservice@kindersicherheit.de
www.kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drahtseil-Netz ans Fenster
BeitragVerfasst: 17.07.2016, 13:42 
Newbie
Newbie

Registriert: 17.07.2016, 13:32
Beiträge: 6
Kindergitter sollten immer durchl√§ssig sein. Ich verwende f√ľr meine drei Kinder nur derartige Modelle , wo eine gute Durchl√ľftung garantiert ist, aber das Kind gleichzeitig nicht entwischen kann. Alles andere ist meiner Meinung nach wirklich riskant und sollte nicht genommen werden. Die Gesundheit des Kindes steht an oberster Stelle :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drahtseil-Netz ans Fenster
BeitragVerfasst: 27.11.2016, 18:25 
Es gibt Fliegengitter aus Metall. Diese sind ziemlich stabil und falls sie richtig montiert werden, dann halten sie recht viel aus. Ich denke, das sollte f√ľr ein Kind auch ausreichend sein. Wenn das Kind nicht mal die Chance hat, weiter beim Fenster raus zu klettern, dann muss es nur die Kraft vom Kind aushalten, die es beim rausdr√ľcken hat. Und diese ist nicht gerade die gr√∂√üte. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie d√ľrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht √§ndern.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht l√∂schen.
Sie d√ľrfen keine Dateianh√§nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de