Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 03:05


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Plötzlicher Kindstod - Säuglinge nicht ins Elternbett
BeitragVerfasst: 31.03.2016, 12:07 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Plötzlicher Kindstod (SIDS: Sudden Infant Death Syndrome)
Säuglinge im Kinderbett und nicht im Elternbett schlafen lassen


Matratze, Kissen und Decken im Elternbett: Sie können den Säugling in Gefahr bringen. Deshalb sollten die Kleinen unbedingt in ihrem eigenen Kinderbett schlafen - in ihrem Schlafsack und in einer rauchfreien und gut temperierte Schlafumgebung.


Bild
Quelle: Cornelia Menichelli - pixelio.de


Eine schwedische Doktorarbeit an der Sahlgrenska Akademie der Universität Göteborg hat die Wichtigkeit eines eigenen Kinderbettes erneut bestätigt. In Schweden sind die SIDS-Fälle zwar von mehr als hundert Kindern jährlich in den frühen 1990er Jahren auf etwa zwanzig Todesfälle pro Jahr in den letzten Jahren aufgrund präventiver Maßnahmen zurückgegangen. Doch bei den Fällen neueren Datums war ein mit den Eltern geteiltes Bett in Zusammenhang mit plötzlichem Kindstod häufig angegeben worden.
„Wenn Babys Schlafprobleme haben, sie gestillt werden oder Mütter alleinerziehend sind, erscheint es praktischer, gemeinsam in einem Bett zu schlafen. Aber die wissenschaftlichen Erkenntnisse sprechen dagegen“, warnt Prof. Nentwich mit Bezug auf die schwedische Studie.

Starben in Deutschland 1998 noch 602 Kinder durch den plötzlichen Kindstod, waren es 2014 nur noch 119. Diese Zahl kann möglicherweise durch zusätzliche präventive Maßnahmen noch weiter reduziert werden.




Quelle: University of Gothenburg (1, 2), Statistisches Bundesamt - http://www.kinderaerzte-im-netz.de - 30.03.2016

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de