Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 24.05.2019, 20:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 07.12.2015, 22:17 
Newbie
Newbie

Registriert: 16.11.2015, 21:49
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

wir haben uns vor 2 Wochen ein Boxspringbett gekauft und sind damit auch bisher sehr zufrieden. Allerdings kommt unser 4-jähriger Sohn noch jede Nacht angekrochen und möchte mit ins Bett liegen. Meistens legt er sich gleich neben mich und kuschelt sich unter meine Decke. Das Problem ist, dass der kleine relativ schnell rausfallen könnte. Das ist zwar noch nicht passiert aber seitlich geht es schon ein Stückchen runter, so dass dies auf jeden Fall schmerzhaft war.

Was würdet ihr vorschlagen? Könnte da was passieren oder bin ich zu über vorsichtig?


Zuletzt geändert von Keiner am 15.12.2015, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 08.12.2015, 14:01 
Wenn euer Kind schon 4 Jahre alt ist, finde ich die Gefahr nicht mehr so groß. Das kann schon vorsichtig sein. Ist schlimmer bei einem kleineren Kind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 27.02.2016, 22:58 
Die Boxspringbetten sind ein ganzes STück höher als andere Betten. Da wäre ich vorsichtig an eurer Stelle.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 29.02.2016, 20:39 
Newbie
Newbie

Registriert: 08.01.2016, 02:21
Beiträge: 4
Also so hoch ist nun ein Boxspringbett auch wieder nicht, dass da so viel passieren könnte.
Warum lasst ihr euren Sohn nicht zwischen euch liegen?
So machen wir das immer..


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 27.07.2016, 23:36 
Newbie
Newbie

Registriert: 27.07.2016, 23:28
Beiträge: 2
Die Diskussion ist meiner Meinung nach zu oberflächlich. Es gibt diverse Boxspringbetten wie zum Beispiel dieses Modell, welche kein Deut höher ist als normale Polster- oder Holzbetten. Daher ist die Frage meiner Meinung nach zu allgemeine gefasst. Wie hoch ist euer Boxspringbett denn ?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 27.11.2016, 18:21 
Ich finde, dass das Kind nicht so schnell rausfallen wird. Wenn das Kind schon in deinem Bett schlafen will, dann solltest du darauf achten, dass es in der Mitte vom Bett schlafen kann, damit es nicht rausfällt. So ist es nochmal sicherer. Insgesamt wäre ich aber nicht so sehr besorgt darüber...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 13.02.2017, 13:55 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 07.02.2017, 10:49
Beiträge: 12
Lieber das Kind zweichen euch beiden nehmen den die Boxsringbette sind sehr hoch.
Meiner ist schon ein paar mal runtergefallen und hat auch sehr geweint :(


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 21.07.2017, 19:47 
Newbie
Newbie

Registriert: 21.07.2017, 19:45
Beiträge: 3
Boxspring sind einfach zu hoch, würde die mit kleinen nicht nutzen


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 22.07.2017, 22:16 
Newbie
Newbie

Registriert: 22.07.2017, 22:10
Beiträge: 4
Fleurie hat geschrieben:
Wenn euer Kind schon 4 Jahre alt ist, finde ich die Gefahr nicht mehr so groß. Das kann schon vorsichtig sein. Ist schlimmer bei einem kleineren Kind.

Ja finde ich auch


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 12:27 
Newbie
Newbie

Registriert: 27.07.2017, 23:49
Beiträge: 6
Hi,
ich denke auch, dass ein Boxspringbett für einen 4-Jährigen nicht wirklich gefährlich ist. Man muss schon wirklich einen festen Schlaf haben, um vom Bett zu fallen... Und so viel ich weiß, sind diese Betten doch lediglich nur 20-30 Zentimeter höher, als normale Betten. Wenn ihr trotzdem Angst habt, dann nehmt euren Kleinen doch einfach in die Mitte, zwischen euch Beide ;)
lg


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 30.07.2017, 23:46 
Newbie
Newbie

Registriert: 30.07.2017, 23:36
Beiträge: 4
Es ist zwar höher aber es ist nicht zwangläufig gefährlich. An eurer STelle würde ich zur Sicherheit Kissen neben die Räner legen


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Boxspringbett zu gefährlich?
BeitragVerfasst: 30.07.2017, 23:46 
Newbie
Newbie

Registriert: 30.07.2017, 23:36
Beiträge: 4
Oder das Kind in die Mitte


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de