Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 00:50


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 11.03.2010, 16:07 
Newbie
Newbie

Registriert: 11.03.2010, 16:03
Beiträge: 5
Bienchen (fast 2) krieegt jetzt ein eigenes Zimmer!!!!

Was können Sie zu Lampen sagen?

Wir denken natürlich keine Stehlampe.

Was ist das beste?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Licht und Lampen im Kinderzimmer
BeitragVerfasst: 11.03.2010, 22:41 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Sie brauchen zunächst einmal ein Hauptlicht im Zimmer, das eine gute Rundumhelligkeit schafft. Das ist am besten eine Deckenlampe. Ob Sie sich dabei für eine "praktische" Ausführung oder ein spezielles Kinderdesign entscheiden, ist Geschmackssache.

Dann brauchen Sie eine weitere Lampe in der Nähe des Bettes. Sie sollte eine gute Helligkeit spenden, denn sie dient Ihnen selbst, z.B. als Vorleselampe, und dem Kind, wenn es im Bett spielt.

Achten Sie bei einem kleinen Kind allerdings darauf, dass die Lampe nicht in seiner Reichweite ist, denn:

- Strahler und Glühbirnen können extrem heiß werden.
- Kabel verleiten zu Neugier und Spiel.
- Bei manchen Lampenschirm-Modellen können die kleinen Finger an gefährliche Teile gelangen.

Denken Sie des weiteren an ein kleines Dämmerlicht. Die meisten Kinder fühlen sich damit wohler beim Einschlafen. Es bringt auch Sicherheit, wenn sie in der Nacht das Bett verlassen.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 26.07.2016, 12:21 
Hier gibt es eine kleine Übersicht Da gibt es auch Nachtlichter, Wandlampen und vieles mehr.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 27.07.2016, 13:54 
Newbie
Newbie

Registriert: 09.03.2016, 22:46
Beiträge: 8
Wir stellen die Beistelllampe nach dem Vorlesen grundsätzlich weg. Stehlampen bieten selten das perfekte Licht für Kinderzimmer. Wichtig ist, dass das Kind nicht an Stecker und Lampe kommt.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 30.07.2016, 15:10 
Newbie
Newbie

Registriert: 30.07.2016, 15:03
Beiträge: 3
wir haben eine einfache von Ikea gekauft ( die weißen Kugeln, wenn du weißt was ich meine ;) )

und ein sogenanntes Wandlicht. ein gedämpftes fürs gute Nacht Buch lesen :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 05.08.2016, 21:42 
Ich sage "Vorsicht"!
Die Lampe am Bett sollte wirklich nicht erreichbar sein. Da Kinder an allem herumfummeln, kann das Verletzungen geben. Unsere Kleine hat sich an einer heißen Leuchte verbrannt. Also lieber nicht auf den Nachttisch oder so was oder hoch genung an der Wand.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 01:30 
Diskussionsfreund/in
Diskussionsfreund/in

Registriert: 24.03.2016, 16:46
Beiträge: 29
Wie sollte man deine Frage verstehen? Meinst du die Lampe oder Leuchte?
Für den Anfang würde ich eine stinknormale Deckenleuchte in Kombination mit einer Lampe, die nicht zu hell ist. Die kleinen Kinder brauchen schließlich nicht so viel Licht. Sie werden eher geblendet, wenn es zu hell ist. Und das willst du ja schließlich auch nicht, oder? :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 13.02.2017, 12:27 
Newbie
Newbie

Registriert: 16.12.2016, 15:01
Beiträge: 8
Wir haben in IKEA tolle Leuchte gefunden. Wir haben sie ziemlich hoch gehängt und wir haben keine Angst davor :)
Du musst gut suchen und die beste kaufen. Oder Amazon, eBay?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 12:08 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 07.02.2017, 10:49
Beiträge: 12
Ich habe auch eine einfache Lampe gekauft, weill ich dachte das es doch besser ist


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Lampe für das Kinderzimmer?
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 08:18 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 28.07.2017, 23:17
Beiträge: 15
Wohnort: München
[/quote]Hier gibt es eine kleine Übersicht Da gibt es auch Nachtlichter, Wandlampen und vieles mehr.[/quote]

Bei Lampen ist es ja zum Glück relativ einfach, die Sicherheit im Baby- und Kinderzimmer im Auge zu behalten:

- (Kinderzimmer-)Lampen, die leicht umfallen
- Lampen, an denen sich Kinder verbrennen könnten
- Beleuchtung, die leicht zerbrechlich ist oder zu grelles Licht verbreitet, ist ebenfalls nicht so gut geeignet.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de